Basisinformationen eines LARP-Charakters.

Auf dieser Seite haben wir ein paar grundlegende Tipps und Tricks für die Erstellung eines guten LARP - Charakter zusammengetragen.

Eine wichtige Information vorweg: Es ist Teilnehmern von "Felder der Ehre" nicht möglich, einen Adeligen zu spielen. Adlig ist man in Selbion auch schon, wenn man Adelige in der Verwandtschaft hat. Wer sich also mit dem Gedanken trägt, die "Tochter eines verarmten Adeligen" zu spielen, sollte sich noch einmal Gedanken über sein Charakterkonzept machen.


Der Name Deines Charakters

Der Name ist das Aushängeschild eines LARP - Charakters. Ist er schlicht und passend gewählt, wird er zu einer Marke werden, man wird ihn wiedererkennen und andere werden ihn sich merken. Umgekehrt gilt auch, dass sich ein komplizierter, zu ausgefallener Name nicht durchsetzen wird. Nichts schlimmer, als wenn man im Spiel ständig mit "he du da!" angesprochen wird...
Hier die ECW Top 3 für einen guten LARP - Charakternamen:

  • Je kürzer, desto besser
    Kurze Namen merkt man sich leichter, als lange. Je weniger Silben Dein Name hat, desto besser. Wenn Du Deinem Charakter einen komplexen Namen geben möchtest, tu das - aber sieh zu, dass Du einen kurzen, prägnanten Rufnamen parat hast. Im Zweifel werden Deine Mitspieler einen geben...
    Beispiele: Edda, Gwyn, Ulf, Nars, Lina, Ledo
    Langer Name - kurzer Rufname: Wendelin => Wen; Alafortia - Ala; Sitrellus => Sit
  • Bedeutungsvolle Zunamen
    Der Vorname Deines Charakters sollte kurz und einfach sein. Ein bedeutungsvoller Zuname, der etwas über die Profession oder das Wesen Deines Charakters verrät, trägt zusätzlich dazu bei, dass sich andere Deinen Namen merken werden.
    Beispiele: Khem Schlachtgedanke, Clain Grauklinge, Edda Silberherz, Dara Flinkfuß
  • Herkunftsbezeichnungen
    Ein Namenszusatz, der verrät, woher er kommt, verleiht Deinem Charakter mehr Tiefe und beweisen, dass Du Dir über mehr als ein cooles LARP - Schwert Gedanken gemacht hast. Achte aber darauf, dass Du auch etwas über Deinen Herkunftsort oder Dein Heimatland erzählen kannst.
    Beispiele: Karl aus Olban, Rita Sommerkind aus Elenath, Mura von den sieben Gipfeln

Für alle, die sich mit dem Anfang schwer tun: Hier ist der Link zu einem Fantasy-Namen-Generator, der ohne Werbung auskommt. Viel Spaß!


Basiswissen Deines Charakters

Hier haben wir weitere Aspekte aufgelistet, über die Du Dir Gedanken machen solltest, wenn Du einen glaubwürdigen Charakter spielen möchtest. Dabei gilt immer: Weniger ist mehr. Halte die Informationen kompakt genug, dass Du sie Dir selbst merken kannst.

Ziel ist es, das Miteinander-Spielen fruchtbarer und vielfältiger zu machen. Die interessantesten Gespräche im Spiel kommen häufig durch Wissen über den anderen Charakter zustande.

>> Hier geht's zur Karte Selbions und noch vielen weiteren Infos zu unserer Spielwelt <<
Sieh Dich um und lass Dich inspirieren...

Landeskarte

Herkunft

Kommst Du aus Selbion? Wie heißt Dein Heimatort? Wie groß ist dieser Ort? Zu welcher Baronie gehört der Ort? Wer ist der Ortsvorsteher/ Meier?

Alter
Wie alt bist Du? Hier gilt: lieber ein realistisches Alter (+/- maximal fünf Jahre zu Deinem realen Alter) Alles andere lässt sich im Spiel nicht glaubwürdig verkaufen.

Verwandtschaft
Wie heißen Deine Eltern? Hast Du Geschwister? Wenn ja, wie heißen sie? Wie alt sind sie? Wie heißen Deine Großeltern? Leben Deine Verwandten noch? Wenn nein, woran sind sie gestorben?

Freunde
Wer ist Dein bester Freund/ Deine beste Freundin? Sind sie mit Dir auf dem "Felder der Ehre"?

Glaube
Verehrst Du eine oder mehrer selbiatische Gottdrachen? Welche? Wenn nein: woran glaubst Du dann? Oder bist Du gar Atheist?

Motivation
Warum bist Du auf dem Ausbildungslager? Warum möchtest Du dem Haus, das Du erwählt hast beitreten?
Was hast Du gemacht, bevor Du ins Ausbildungslager gekommen bist?
Welche Fertigkeiten hast Du? (z.B. Leder bearbeiten, Holz schnitzen, Tuch färben, stricken, Kettenhemden herstellen, ...)
Kannst Du lesen und / oder schreiben? Wenn ja: wo und von wem hast Du es gelernt?
Details zu Deiner Ausrüstung (sofern Du schon etwas hast)

Persönlichkeit
Wovor hast Du Angst?
Was hoffst Du?
Was treibt Dich im Leben an? Verfolgst Du bestimmte Ziele?
Hattest Du einschneidende Erlebnisse in Deinem bisherigen Leben?