Haus des Fuchses
Haus des Fuchses

  

"Die Unscheinbarkeit der Maester täuscht über ihren Einfluss hinweg. Wer über das Geld herrscht, über Glaube, Handel und Recht, der hat es nicht nötig zu prahlen. "


Maester

  

Die Ausbildung zum Maester ist für alle jene, die sich nicht in einer der vier klassischen Professionen wiederfinden. Hauptaugenmerk liegt hierbei auf Lagerführung, Schrift- und Rechtskunde, Landeskunde und Studien über die Völker Selbions. Außerdem ist ein Spezialisierung in Priestertum, Diplomatie, Rechtswesen und Händlertum möglich. Maester sind jedoch Kriegsgelehrte, keine Akademiegelehrten. Sie wissen sich also durchaus mit dem Schwert zu helfen. Neben der logistische Führung des Lagers, erhalten die angehenden Maester also Einblicke in alle Bereiche, die nicht unmittelbar die klassischen Ausbildungswege sind.


Der Lehrmeister der Maester

Nars Rothsteyn, Haus des Fuchses 

Nars Rothsteyn

Maester

Wir haben uns bei der Konzeption der Maester-Ausbildung bemüht, militärische Elemente und Drill so weit es geht außen vor zu lassen. Es wird einen deutlichen, spielerischen Unterschied zwischen den vier klassischen Professionen und den Maestern geben. Trotzdem gilt, was für jede Profession gilt: Zuerst seid ihr Selbiaten und dann eure Profession! Auch die Maester lernen grundlegend, mit dem Schwert umzugehen. Der Schwerpunkt der Asubildung liegt jedoch im Bereich Verwaltung und Kultur. Die Maester tauchen tiefer in das Lagerleben und die Hintergrundstrukturen ein, als beispielsweise Waldläufer. Das heißt auch, dass Spieler, die sich zum Maester ausbilden lassen, nicht im Schmutz kriechen, keine harten körperlichen Anstrengungen oder degleichen erdulden müssen. Den Dreck der Schlacht überlassen sie lieber den anderen Professionen. Daher wird man einen Maester auch niemals in der Schlachtreihe finden, sondern hinter den hintersten Reihen. Erst wenn die Schlacht vorüber ist, beginnt ihr Part. Was an körperlicher Anstrengung fehlt, gleichen hohe Anforderungen an Gedankenkraft, Konzentrationsfähigkeit und Organisationstalent locker aus!

Anforderungsprofil_Maester